4 Comments

  1. Katharina
    Oktober 18, 2016 @ 7:16 pm

    Kennst Du Surya Namaskar, den Gruß an die Sonne? Habe ich mit 20 zusammen mit Hans gelernt und praktiziere es seitdem(fast) regelmäßig. Tut richtig gut.

    Reply

    • Lauri
      Oktober 19, 2016 @ 8:02 am

      Hallo Katharina 🙂
      Nein kenne ich nicht – werde ich aber googlen! Danke dir und einen guten Start in den Tag!

      Reply

  2. Julia
    Oktober 19, 2016 @ 11:29 am

    Liebe Lauri, ich bin ja der mega Yogafan und stehe total auf alle Umkehrstellungen, also alles „mit Kopf nach unten“ 🙂 Schau doch mal nach Clown, Kopfstand, Handstand, Skorpion… da gibt es ja immer auch die wildesten Variationen, die man ausprobieren kann! Macht einfach mega bock und löst Blockaden! Vom twisted Monkey bin ich auch total begeistert – wird definitiv in meine Sequenz integriert! Ganz lieben Gruß

    Reply

    • Lauri
      Oktober 20, 2016 @ 3:23 pm

      Hallo Julia 🙂
      Ouja – da muss ich auch noch viel besser werden! Super Idee! Werde ich mir anschauen – danke für die Inspiration!
      Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend!

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.